Yogakurse

Hatha Yoga - Präventionskurse für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Anne

Meine Kurse finden mittwochs im Dorfgemeinschaftshaus Baven (Billingstr. 102, 29320 Hermannsburg) statt.

Ein Kursblock umfaßt 12 Termine zu je 60 min, 150 Euro. Bei Interesse nehmen Sie bitte über meine E-Mail auf der Eingangsseite Kontakt mit mir auf.

Die Yoga-Präventionskurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschußt.

Kursangebot

Kurs 1 - mittwochs 14.30 Uhr
Sanftes Hatha Yoga für mehr Beweglichkeit und Entspannung incl. Fascienyoga

Kurs 2 - mittwochs 16.00 Uhr
Sanftes Hatha Yoga für mehr Beweglichkeit und Entspannung incl. Fascienyoga

Kurs 3 - mittwochs 17.30 Uhr
Hatha Yoga angepaßt an ihren Bewegungsapparat incl. Fascienyoga


Bitte mitbringen
Matte, 2 kleine Decken (z. B. Fleecedecken), Yogakissen wenn vorhanden, Wasser in Plastikflasche (wegen Bruchgefahr bitte keine Glasflaschen mitbringen vielen Dank!)

Feldenkrais und Yoga in der Natur ein besonderes Erlebnis

Im Sommer können Sie Yoga- und Feldenkraisstunden mit mir in der Natur genießen. Die Termine sind etwa alle 4-6 Wochen Samstag nachmittags. Wenn Sie Interesse haben, nehme ich Sie gerne in meinen E-Mailverteiler auf und sende Ihnen die aktuellen Termine zu.


Yoga

Yoga gilt als eines der besten Mittel gegen Stress und zur Gesundheitsprävention. Es stärkt ihr Immunsystem, ihre inneren Organe und schenkt ihnen mehr Beweglichkeit. Sie bekommen mehr Energie, Vitalität, Selbstvertrauen und eine verbesserte Konzentration. Sie finden über Atemübungen (Pranayama) Körperhaltungen (Asanas), Meditation und Tiefenentspannung zu innerer Ruhe, Zentrierung, zu mehr Gelassenheit und Gesundheit. Sie können an den Yogastunden teilnehmen, ganz gleich wie beweglich oder unbeweglich sie sich fühlen. Sie führen die Bewegungen nach Ihren Möglichkeiten aus. Meine Yogastunden sind nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden ausgerichtet.

Auszeit für Körper, Seele und Geist mit der Feldenkrais - Methode

Die Feldenkrais-Methode ist eine ganzheitliche Bewegunglehre benannt nach dem Physiker Moshe`Feldenkrais (1904-1984).
Durch eigene Erkrankung motiviert, erforschte er die Zusammenhänge zwischen Bewegung, Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Handeln.

Bewegungen des Alltags und Körperhaltungen verbessern sich (Bewußtheit durch Bewegung), Gelenke werden entlastet, Muskeln, Fascien, Sehnen, Bänder wirken neu zusammen, der Körper reorganisiert sich. Körper Seele und Geist kommen in Einklang.

Bewußtheit durch Bewegung führt zu:
- Funktionaler Verbesserung bei Bewegungseinschränkungen
- Bessere Haltung, Flexibilität, Koordination, Eleganz und Bewegungseffizienz
- Persönlichkeitsentwicklung, emotionales und physisches Wohlbefinden
- Minimierung von arbeitsbedingtem Streß